Vertiefung für Hygienebeauftragte Ärzte in der Augenheilkunde

Vertiefung für Hygienebeauftragte Ärzte in der Augenheilkunde

Aufbau
Hygienebeauftragte Ärzte in der Augenheilkunde erhalten durch den vorgeschriebenen 40h-Kurs zum "Hygienebeauftragten" de facto kaum relevantes Hygienewissen für Ihren Fachbereich. Diese Fortbildung knüpft an diesen Missstand an und liefert Ihnen sorgsam komprimiert mehr als 10 Jahre Praxiserfahrungen aus der Hygieneberatung in der Ophthalmochirurgie.

Sie werden zudem motiviert, Ihre eigenen Erfahrungen einzubringen und vor dem Hintergrund neuerer Erkenntnisse zu reflektieren. Der gewünschte Erfahrungsaustausch zeigt Potentiale auf und unterstützt die Umsetzung des Erlernten in die Praxis. Das Webinar ist in zwei Teile gestaffelt. Jeder Teil hat eine Dauer von 3 Stunden.

Zielgruppe
Dieses Webinar eignet sich für erfahrene und ausgebildete Hygienebeauftragte, die ihr erlerntes Wissen auffrischen möchten sowie als Refresher-Kurs zur Weiterbildung von Hygienebeauftragten Ärzten.

Termine, Anmeldung und Details

  1. und 28.10.2022

Ort: in Videopräsenz
Veranstalter: NUMERAS GmbH
Kosten: 249,00 € zzgl. USt.

Jetzt anmelden

Gesamtstundenzahl:
8 Unterrichtsstunden; jeweils von 12.00 bis 15.00 Uhr

Abschluss:
Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Fortbildung ein aussagekräftiges Zertifikat und 8 CME-Punkte.

Inhalte

Neben Wiederholungen der wichtigsten Hygieneaspekte in der Ophthalmologie und -chirurgie, werden Neuigkeiten und Besonderheiten in der Medizinprodukte-Aufbereitung genauer betrachtet. Verbindlichkeiten und Umsetzungen gesetzlicher Rahmenbedingungen werden thematisiert und Sie erhalten Hinweise für die optimale Vorbereitung auf behördliche Begehungen und externe Audits.